Etwas Feines für süße Genießer: Hennessy Hot Choc!

Trotz der Fastenzeit tut es bei den kalten Temperaturen gut, etwas wohlig wärmendes in den Körper zu bekommen. Und ganz ehrlich – dafür verzichten wir dann einfach lieber auf ein Glas Gemüsesaft oder Tee: Hennessy Hot Choc!

Hennessy_Hot_Choc (2)Der ideale Winter-Drink wärmt Körper und Seele, wenn die Sehnsucht nach dem warmen Frühling überhand nimmt und das Außenthermometer immer noch weit unter 10 Grad anzeigt!

Und so gehts:

Eine Tasse heiße Schokolade mit Hennessy Very Special Cognac mixen, ein Tupf Schlagobers mit Kakao-Pulver, Zimt und geriebenen Orangen-Schalen oben drauf und einfach genießen!

Rezept: Hennessy Hot Choc“

1 Tasse „Heiße Schokolade“
2 cl Hennessy Very Special
Schlagobers (als Topping)
Kakao-Pulver, Zimt und etwas geriebene Orangen-Schale (als Dekoration)

In ausgesuchten Schihütten österreichweit erhältlich, aber ab März kann man den Hennessy Hot Choc auch in Wien genießen. Beispielsweise auf der BLOOM Dachterrasse des Hotel Lamée in der Rotenturmstraße – der Hot Spot unter den Wiener Rooftop Bars und Lounges!

Hennessy_Hot_Choc (4)

Hennessy Very Special ist der Inbegriff eines geradlinigen Cognacs. Durch seinen milden aber doch komplexen Geschmack kommt seine elegante und lebhafte Note erst richtig zur Geltung. Dies spiegelt sich in robusten Gewürz- und Trockenobstaromen sowie in fruchtigen Nuancen und zarten Vanille-Akzenten wieder.

Zum Wohl!

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: