Jede Frau kann strahlen – mit dem richtigen Make Up!

2015-04-13 08.01.26Was nützen uns Botox, Lifting und Laserbehandlungen, wenn das Make Up nicht perfekt sitzt? Immer wieder werde ich gefragt, was mein Wundermittel im täglichen Kampf gegen Falten und Alterserscheinungen ist. Nicht rauchen? Kein Alkohol? Viel frische Luft? Ein besonderes Pflegeprodukt? Jein!

Gern trinke ich manchmal ein Glas Wein, auch das Rauchen verbitte ich mir nicht komplett, tägliche Gesichtspflege gehört natürlich dazu und an die frische Luft komme ich auch regelmäßig. Aber das alles sind letztlich nicht die wirklich entscheidenden Kriterien für einen strahlenden Teint! Das Geheimnis liegt im richtigen Make Up! Denn wenn auch Lidschatten oder Kajal ab und zu verzichtbar sind – 3 Dinge aus dem Kosmetiktäschchen sind es nicht: Lippenstift oder Lippgloss, Wimperntusche und vor allem die richtige Foundation! Wer das nicht benutzt, darf sich ab einem gewissen Alter nicht über ein müdes Erscheinungsbild wundern. Da ist auch Botox kein Allheilmittel mehr, denn nicht nur die sichtbaren Fältchen sorgen für ein älteres oder müde wirkendes Gesicht, es ist auch die nachlassende Strahlkraft der Haut, die uns mit den Jahren älter erscheinen lässt.

2015-04-13 08.01.20Verschiedensten Make Up Varianten habe ich schon ausprobiert, günstige und teure Marken, unterschiedliche Texturen – flüssig, fest, cremig, pudrig, etc. In jungen Jahren war ich schon von den flüssigen, fast wässrigen Foundations überzeugt und heute komme ich wieder darauf zurück. Ein besonderes Produkt hat es mir in diesem Bereich richtig angetan: Der AIRpod Compressor mit Foundation von Temptu! Zugegeben, es braucht ein bißchen Übung und ist in der Anschaffung mit dem dazugehörigen Gerät auch nicht ganz billig, aber es wirkt und zahlt sich aus. Erwähnenswert: Im Gegensatz zu herkömmlichen Make Ups können keinerlei Bakterien in die Foundation eindringen und man kommt lange mit einer Füllung aus!

2015-04-13 08.07.18Und so funktioniert es: Das Gesicht wird wie üblich gereinigt, anschließend trägt man den Primer von Temptu auf. der kommt aus einer Tube mit Pinsel und ist damit sehr praktisch in der Anwendung. Wichtig ist es, den Primer gut einziehen zu lassen. Anschließend verteilt man den Concealer, von Temptu in Stiftform mit Drehmechanismus, am unteren Augenlid von der Nasenwurzel nach außen hin. Jetzt kann es mit dem Airbrushen los gehen! Langsam und gleichmäßig fährt man mit dem AIRpod Compressor über das Gesicht – ca. 15 cm von der Haut entfernt – und genießt das Gefühl einer kühlen Sommerbrise, während der Teint deutlich zu strahlen beginnt. Hautrötung verschwinden wie von Zauberhand und das Make Up verschmilzt wie unsichtbar mit der Haut. Wer dieses Ergebnis noch perfektionieren möchte, setzt mit AIRpod Blush noch frische Akzente. Danach einfach ein paar Minuten trocknen lassen, somit wird die Foundation wischfest und zeigt ein mattes, langanhaltendes Finish ohne unschöne Ränder. Ein strahlender Auftritt ist mit diesem Make Up garantiert!

2014-03-22 17.40.37Der ganze Vorgang dauert nicht länger, als das Auftragen bisheriger Make Up Produkte, ist aber tatsächlich effektiver. Wer das einmal probiert hat, möchte kein anderes Make Up mehr, denn um Komplimente und wohlwollende oder gerne auch neidische Blicke kommt man mit diesem Aussehen nicht herum!

Übrigens funktioniert das System am ganzen Körper. Gerade in der Bikinisaison, oder sogar auch im Winter während der Ballsaison möchte man vielleicht den einen oder anderen kleinen blauen Fleck am Schienbein abdecken oder Besenreißer kaschieren, mit dem AIRpod Compressor von Temptu ist das alles kein Problem! Auch die Farbauswahl ist enorm. Für jeden Hautton findet sich die passende Nuance!

Die TEMPTU Produkte sind exklusiv in der TEMPTU Beauty & Styling Lounge, über www.temptu.at sowie in ausgewählten Douglas Filialen erhältlich.

  • TEMPTU AIRpod Compressor: EUR 148.-
  • TEMPTU AIRpod Compressor & Foundation: EUR 199.-
  • TEMPTU AIRpod Blush: EUR 35.-

TIPP: In der Temptu Beauty & Styling Lounge im Wiener 1. Bezirk kann man sich auch Vorort verwöhnen lassen und die Innovation des AIRpod Systems kennenlernen! Vielleicht ist die Party zum Eurovision Songcontest die ideale Gelegenheit dafür:

2013-08-24 06.44.31Während man sich in der angenehmen Atmosphäre der TEMPTU Beauty & Styling Lounge entspannt zurücklehnen kann und seine Kräfte für eine lange Nacht voller musikalischer Überraschungen spart, legen Mariana Hiebl, TEMPTU Beauty & Styling Lounge CEO & Inhaberin, und ihr Team Hand an und zaubern individuelle Looks, die zum jeweiligen Typ passen. Das Styling umfasst sowohl professionelles Make-up als auch aufregende Frisuren.

Und dank der idealen Lage der TEMPTU Beauty & Styling Lounge (Kärntner Ring 14/13 DG1, 1010 Wien) ist jede Song Contest Party ganz einfach zu erreichen.

TEMPTU Beauty & Styling Lounge Dienstleistungen:

  • TEMPTU Airbrush Tages Make-up: EUR 120
  • TEMPTU Airbrush Abend Make-up: EUR 120
  • TEMPTU Airbrush Body & Face Camoflage für Beine & Arme: EUR 40
  • TEMPTU Airbrush Body & Face Camoflage für Rücken & Dekolleté: EUR 40
  • TEMPTU Airbrush Abend Make-up & TEMPTU Airbrush Body & Face Camoflage für Dekolleté, Beine & Arme: EUR 220

Hairstyling:

  • Waschen & Föhnen: EUR 35
  • Waschen & Hairstyling für diverse Events: EUR 120

Nähere Info’s dazu und weitere Angebote findet Ihr auf www.temptu.at

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: