For Her, For Him, For All: Kenzo Totem!

totem1aEine Duftpräsentation der besonderen Art fand am 23. Juni im Wiener U4 statt. Marionnaud stellte gemeinsam mit dem extra aus Paris angereisten Kenzo-Team die drei Düfte der neuen Parfum-Kollektion „Totem“ von Kenzo vor. Und eines gleich vorweg: Die Düfte sind am besten Weg, ebenso zum Kult zu werden wie es die Wiener Szene Disco U4 bereits seit Jahrzehnten ist. Bei chilligen Klängen, leckerem Fingerfood und erfrischenden Getränken wurde Kenzo’s neue Duftkollektion unter dem Motto „For Her, For Him, For All“ vorgestellt. Die Düfte für eine neue Kenzo Generation! Alle drei Parfums verleihen mit enormen Tempo neue Energie, vereint in einem Namen: Totem! Normen und Konventionen werden zerschlagen, Klischees werden gebrochen: Es entsteht ein genialer Mix aus Gesichtern, Kulturen und Geschlechtern, der von Kenzo mit der Unisex Duftkollektion Totem „riechbar“ gemacht wird.

Erstes Dufterlebnis: Woody Citrus – The Yellow Totem: KENZO_TOTEM_WOODY_CITRUS_yellowHDEin ausgesprochen erfrischender Geruch breitet sich aus, modern, spritzig, mit einem erfrischenden Aroma. Pink Grapefruit trifft auf milden Tee, Holz und Ledernoten ergänzen die Komposition und machen den Duft zum absoluten Genuß. Der Duftdesigner ist kein geringerer als Christophe Raynaud aus dem Hause Firmenich. Er kreierte bereits unter anderem legendäre Düfte für S.T Dupont, Davidoff, Guerlain oder Lagerfeld.

Die zweite Komposition: Woody Floral – The Orange Totem KENZO_TOTEM_WOODY_FLORAL_orangeHDHolzige Noten verbinden sich mit einem blumigen Aroma und Bitterorange, Erinnerungen an heiße Sommerurlaube in Griechenland werden wach! Lemonblüten und Vetiver runden den Duft ab und hinterlassen einen wohligen, warmen Dufteindruck. Hinter dieser Kreation stehen die Duftnasen Natalie Gracia-Cetto und Olivier Pescheux, die bereits besondere Scents für die Häuser Dior, Azzaro (Pescheux) oder Boucheron und Burberry (Gracia-Cetto) entworfen haben.

Der dritte Duft: Woody Fruity – The Blue Totem KENZO_TOTEM_WOODY_FRUITY_blueHDEin fruchtiger Eindruck entsteht, wenn Woody Fruity versprüht wird. Ein Hauch von Ananas steht im Raum und wird dann von aromatischem Kardamom in der Herznote unterstrichen, um letztlich durch einen feinen, würzigen Zedernholzduft Vollendung zu finden. Für den Duft zeichneten die Parfumeure Jean Jacques und Antoine Lie verantwortlich, aus dessen Nasen bereits Parfums für Balmain, Christian Lacroix oder Torrente (Jacques) oder für Comme des Garçons, Gucci und Giorgio Armani (Lie) stammen.

Insgesamt sind die Düfte das Ergebnis einer Reihe von Ideen und Einflüssen, inspiriert vom Zusammenspiel von Natur und Stadt, urbaner Lifestyle gepaart mit chilliger Gemütlichkeit und spritziger Energie!

Die Kampagne: Für die Kampagne wurden 9 verschiedene Gesichter und Charaktere aus unterschiedlichen Kulturkreisen im Alter von 15  bis 30 Jahren gewählt. Kein geringerer als Michael Rooney, einer der besten amerikanischen Clip-Choreographen, hat die Tanzszenen orchestriert. Gedreht wurde an der historischen Stätte von Vasquez Rocks, nördlich von Los Angeles, in einer heißen, elektrisierenden Atmosphäre. Wie immer war die überwältigende Natur die Quelle von Kenzo’s Inspiration! Der Tanz entwickelt einen mitreißenden Rythmus, Stammesbewegungen, Hip Hop-Einlagen und athletische Schrittkombinationen verbreiten gute Laune und laden zum Mitmachen ein. Nachdem die Tänzer im Wiener U4 live zu erleben waren, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten, hier geht’s zum Film:

Die neue Duftkollektion „Totem“ von Kenzo ist ab 13. Juli 2015 in allen Marionnaud-Filialen erhältlich, Preisdetails:

TOTEM Yellow TOTEM Blue TOTEM Orange

30 ml je € 39,99 50 ml je € 54,99

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: