Sillian: Dolomitenresidenz mit neuer „Superior“ Ausstattung!

Mit neuem Gesicht präsentiert sich die Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian in der Sommersaison 2015. Ein gelungener Mix aus Lifestyle und Landhausstil bietet elegantes Wohlfühlvergnügen in den neu gestalteten Familienzimmern und Suiten und seit Juli 2015 leuchtet hinter den 4 Sternen der Dolomitenresidenz auch noch ein „S“ für Superior auf. Die Wohneinheiten sind in edlem Holz gehalten, stylische Ledersofas sorgen für ein gemütliches Ambiente und die Badezimmer spielen alle Stückerln.

© www.guentheregger.at
Moderne Interpretation des alpinen Landhausstils in den Zimmern und Suiten der Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian. © http://www.guentheregger.at
Gemütliche Ledersofas laden zum Verweilen ein! © www.guentheregger.at
Gemütliche Ledersofas laden zum Verweilen ein! © http://www.guentheregger.at

Die extravagante Beleuchtung ist ein Hingucker und selbst im Detail erkennt man die Kombination von Stil und Flair, die sich durch die gesamte Schultz Gruppe zieht. Mit viel Liebe und Eleganz hat es Martha Schultz wieder einmal geschafft, einem ohnehin schon großartigen Hotel noch mehr Charme zu verpassen! Aber auch wenn es noch so verlockend ist, in den neu gestalteten Zimmern zu verweilen, gibt es in der Dolomitenresidenz  noch viel mehr für Groß und Klein zu entdecken!

Eine 5Sterne Wellnessresidenz sorgt für Erholung!

Die hauseigene Vitalresidenz
Die hauseigene Vitalresidenz „Schloss Heinfels“ wurde mit dem Relax Guide Spa Award ausgezeichnet. ©www.guentheregger.at

Die 3.000 m2 große Vitalresidenz Schloss Heinfels ist mit dem Relax Guide Spa Award ausgezeichnet und wurde nun um ein Private Spa ergänzt. Massagen für Jung und Alt sorgen für Entspannung, ausgewählte Anwendungen der Beautymarke Babor oder der veganen österreichischen Linie Vinoble bringen den Teint zum Strahlen! Eine Besonderheit des Hauses ist auch die große Osttiroler Latschensauna – in einer Holzvilla wird man hier ordentlich zum Schwitzen gebracht. Naturbadeteich__Dolomiten_Residenz_Sporthotel_Sillian_Für Abkühlung danach sorgt der hauseigene Naturbadeteich oder der Pool mit herrlichem Blick auf die Dolomiten. Besonders erfrischend wirken auch die unterschiedlichen Bäder-Treatments. Solls ein Rosenblüten-Sektbad oder doch ein klassisches Osttiroler Heubadl sein? Ein Bergkristallpeeling macht die Haut weich und zart, während bei der Fußreflexzonenmassage der Organismus sanft beeinflusst wird.

Häppi Päpi bringt die Jüngsten auf lustige Ideen!

All das und noch viel mehr genießen Eltern nun besonders entspannt in der Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian. Denn während sie freie Zeit in der Wellnesslandschaft verbringen, wird auch für den Nachwuchs gesorgt! Der Häppi Päpi Kinderclub wurde um mehr als das Doppelte vergrößert, Kinder ab 3 Jahren erleben Spiel, Spaß und Abenteuer mit den liebevollen Kinderanimateurinnen.

Vergnügen im Häppi Päpi Club! Gemütliche Ledersofas laden zum Verweilen ein! © www.guentheregger.at
Vergnügen im Häppi Päpi Club!  © http://www.guentheregger.at

Den ganzen Tag über gibt es cooles Kinderprogramm, natürlich ganz ohne Clubzwang. Ein Ausflug mit dem Wichtelexpress zum Wichtelpark oder zum Wonky-Tonky-Fluss zum Goldwaschen – klarerweise ohne Eltern – steht ebenso am Programm, wie Steckerlbrotbacken oder Radfahren. Auch gesungen und getanzt wird mit Häppi Päpi und die größeren Kinder zeigen bei einer Schwimm-Olympiade ihr Können. Der Teenie-Club ab 12 Jahren wurde ebenfalls erweitert, aber auch für die Youngsters gibt es passende Treatments im Wellnessbereich. Auf coole Jungs wartet eine Rückenmassage oder ein Serailbad, während sich hippe Mädels die Hände maniküren lassen und eine Gesichtspackung genießen.

Erlebnisse, Abenteuer und Ausflüge quer durch Osttirol!

Pause_Radfahren__Dolomiten_Residenz_Sporthotel_Sillian_Ein besonders Erlebnis rund um die Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian ist der Drauradweg. Hierfür stehen geprüfte Leihfahrräder direkt im Hotel zur Verfügung – egal ob mit Kindersitz, Anhänger, Elektroantrieb oder einfach klassische Mountainbikes samt Fahrradhelmen. Rund 30 Kilometer geht es dann Richtung Lienz bis zum Wassererlebnispark Galitzenklamm. Selbst an heißen Sommertagen ist es hier erfrischend kühl! Die Osttiroler Alpen bieten aber natürlich auch noch andere Möglichkeiten: direkt gegenüber dem Hotel geht es mit der hoteleigenen Hochpustertaler Bergbahn auf den Thurntaler. Das Gipfelticket für Bergfahrten ist übrigens bei jeder Übernachtung inkludiert! Im Sommer ladet das beliebte Wandergebiet zu Touren auf Schmugglers Pfaden ein, lagen da doch früher die beliebten Schmugglerwege an der Grenze zwischen Italien und Österreich!

Idyllisch zeigen sich kurz unterm Gipfel die
Idyllisch zeigen sich kurz unterm Gipfel die „Drei Seen“ zwischen Almwiesen und Klettersteigen. Hier kann man gemütlich entspannen und den Gedanken ihren Lauf lassen. © Bruno Hondl
Flugschule Bluesky Hochpustertal GmbH, © Matthias Hondl
Flugschule Bluesky Hochpustertal GmbH, © Matthias Hondl

Auch Paraglider haben in Osttirol ein wunderbares Fluggebiet entdeckt! Das Gebiet um Sillian gilt als das sonnenreichste und wetterbeständigste der gesamten Alpen, bei einer Höhendifferenz von 184m bis 1293m sind hier selbst im tiefsten Winter traumhafte Thermikflüge möglich! Ein paar Kilometer von Sillian entfernt, lässt der Tierpark Assling die Herzen von Tierfreunden höher schlagen! Alle Arten der Tiroler Wildtiere sind vertreten, Luchse kann man ebenso beobachten wie Eulen, Gämse und Hirsche. Natürlich ist für die Kleinsten auch ein Streichelzoo vorhanden und auch den Greifvögel kann man im Wildpark zusehen. Nach einer ausgiebigen Beobachtungstour durch den Park wartet noch eine Sommerrodelbahn auf alle, die Geschwindigkeit lieben!

Regionale Küche und feine Weine!

Regionale, marktfrische Produkte sind eine Selbstverständlichkeit für die Betriebe der Schultz Gruppe!
Regionale, marktfrische Produkte sind eine Selbstverständlichkeit für die Betriebe der Schultz Gruppe!

Ein spezielles Augenmerk wird in der Dolomitenresidenz Sillian natürlich auch auf das Essen gelegt. Am Morgen werden die Gäste mit einem herrlichen regionalen Frühstück am Buffet begrüßt und nachmittags kann man sich bei einer deftigen Jause stärken! Wer am Abend nach einem sportlichen und erlebnisreichen Tag ins Hotel zurückkehrt, wird ganz nach dem Motto „Kochen ist Kunst“ mit feinen Tiroler Schmankerln und ausgezeichneten Weinen verwöhnt. Küchenchef Reinhard Webhofer legt besonderen Wert auf Regionalität, dafür hat er mit seinem Team sogar das AMA Gütesiegel erhalten! Marktfrische Naturprodukte und schonende, kalorienarme Garungsprozesse sind in diesem Haus eine Selbstverständlichkeit!

Kulinarische Inklusivleistungen in Form erweiterter Halbpension: Reichhaltiges Osttiroler Spezialitäten-Frühstücksbuffet, Sportlerjause von 14.30 bis 16.30 Uhr, mehrgängiges Abendmenü oder Themen-Buffets, „Vital Menüs“ und Köstlichkeiten von der Salatbar.

Abends kann man auch den einen oder anderen guten Tropfen Wein verkosten, Hoteldirektor und Diplom Sommelier Michael Patzschke berät seine Gäste mit ausgezeichneten Weinkenntnissen und weiß genau, worauf es beim Zusammenspiel zwischen Speisen und Wein ankommt. Auf der neu gestalteten Hotel-Terrasse kann man den Abend gemütlich bei den riesigen Feuerstellen ausklingen lassen oder man kuschelt sich doch wieder im traumhaften neu ausgestatteten Familienzimmer zusammen und erholt sich für den nächsten erlebnisreichen Tag!Paerchen_beim_Essen2__Sporthotel_Silian_

Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian****S, 9920 Sillian, T:+43-04842-6011, M:info@sporthotel-sillian.at

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: