Eine echte AugenWaide auf der Wiesn!

Es ist wieder einmal unübersehbar – die Dirndlzeit ist da! Weinfeste und Jakobitage wechseln sich ab und natürlich steht auch noch die große Wiesn-Zeit vor der Tür. Dabei geht der Trend zu Dirndl und Tracht von Jahr zu Jahr immer exklusivere Wege. Aber es ist nicht mehr das Dirndl oder die Lederhosen alleine, die einen stylischen Auftritt garantiert. Auch Accessoires sind gefragt. Besonders spannend wird es aber, wenn´s um die richtige Handtasche geht. Taschen haben echte Luxusweiber zwar meist in Unmengen daheim, aber passen die dann auch zum Dirndl?

Augenschmaus Exklusiv, Filz und Kuhfell mit hellem Satinband!
„Augenschmaus Exklusiv“ – Filz und Kuhfell mit hellem Satinband!

thumb_1622__originalIch beobachte derzeit oft einen Mode-Fauxpas der besonderen Art: ein traumhaftes Dirndl, kombiniert mit einer stylischen Prada oder Chanel Handtasche.

Natürlich – die Handtasche ist vom Feinsten – das Dirndl auch! Aber miteinander harmonieren die Beiden schlichtweg gar nicht. Und das macht einfach das schönste Dirndl-Outfit kaputt!

Handmade für fesche Madeln, klane Zuggaschneggaln und echte Mannsbilder!

Zu diesem Thema ist mir jetzt ein neuer Onlineshop mit Sitz in München untergekommen – AugenWaide. Schon gehört? Hier werden spezielle Dirndl-Taschen aus Filz, Fell und Leder hergestellt, 3000 verschiedene Varianten stehen zur Auswahl!

"Jagdfieber" für resche Buam in Filz und Kuhfell gehalten!
„Jagdfieber“ für resche Buam in Filz und Kuhfell gehalten!

Für fesche Madeln, resche Buam und klane Zuggaschneggaln werden die Taschen individuell handgefertigt, selbstverständlich mit verstellbarem Riemen – oder man sucht sich einfach einen zusätzlichen Riemen aus!

Während die Modelle für Frauen und Mädchen farblich auf das jeweilige Dirndl abgestimmt werden können – hier orientiert man sich am Besten an den Satinbändern der Taschen und der Basisfarbe des Dirndls – passen für die Mannsbilder die lässigen Umhängetaschen im Jagdfieber-Style sogar zur Jeans und Hemd.

Nachdem Evelyn Lynch, die jahrelang im Luxustaschensegment gearbeitet hat, selbst auf das Problem der Styling-Kombi Handtasche/Dirndl gestoßen ist, hat Sie sich kurzerhand entschlossen, Ihr eigenes Dirndl-Taschen Label auf den Markt zu bringen. Und das mit Erfolg, wie man sieht!

Verschiedene Farben, Formen und Materialien machen die Taschen persönlich!

Verschiedene Farbtöne und Ausführungen sorgen für Abwechslung!
Zu jedem Dirndl-Outfit gibt es die passende Tasche!

Natürlich gibt’s die Taschen auch in unterschiedlichen Ausführungen. Knallbunt in Filz gehalten oder doch etwas gedeckter und edler mit Kuhfell oder Rindsleder besetzt, über 3000 Kombinationsmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Die Farbnuance des glitzernden AugenWaide-Logos wird selbstverständlich auch an den Farbton der Tasche angepasst und ergänzt die Komposition perfekt! Auch zwischen verschiedenen Taschengrößen kann man wählen, was einen Kombi-Style zwischen Mutter und kleiner Prinzessin besonders witzig macht.

Ab 89,- € gibt’s die Must-haves der aktuellen Trachtensaison für Groß & Klein!

Es ist eine herrliche und verspielte Möglichkeit, dem Töchterlein mit einer solchen Dirndl-Tasche die luxuriöse Welt der Handtaschen zu eröffnen. Denn AugenWaide hat den Namen nicht umsonst gewählt, das wissen schon die jüngsten Zuggaschneggaln sobald sie einmal so eine Tasche am Arm hatten!

Also gleich mal vorbeischauen, hier geht´s lang: AugenWaide Onlineshop.

Luxxuskind’s Favorit dieser umwerfenden Kollektion:

thumb_1621__originalBlog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: