Classic Blue – die Trendfarbe 2020

HUMANIC setzt auf zeitloses Blau in der neuen Kollektion!

Was auch nicht weiter verwunderlich ist, besticht dieser Farbton doch mit klassischer Eleganz und klaren Strukturen.

HUMANIC 17 Pepe Jeans Sneaker EUR 74,95 1241113198
Pepe Sneaker, bei HUMANIC € 74,95

Besonders in der Schuhwelt sind Blautöne passende Begleiter, denn gerade Sneaker und Accessoires lassen sich perfekt in bereits vorhandene Outfits integrieren und mit den trendigen Pastelltönen der Frühjahrs- und Sommersaison kombinieren.

 

Besonders interessante Kontraste enstehen durch einer Kombination von Classic Blue mit intensiven Senftönen, Goldaccessoires und Orange. Auch Animalprint ist 2020 nach wie vor angesagt und passt perfekt zu zeitlosem Blau!

 

HUMANIC 32 Vigneron Veloursleder-Mini Bag EUR 79,95 6111401768
Vigneron Velourleder Bag mit angesagten Kettenträgern

Dieser Trend setzt sich auch bei Taschen fort, wie Peter Kaiser, Vigneron oder auch Napapiirji eindrucksvoll zeigen. Wobei natürlich nach belieben kombiniert werden kann – ob Tasche und Schuhe farblich zusammen passen, ist nur dann interessant, wenn der gesamte Look den ´90 Jahren entsprungen ist – sonst gilt „mix it, like you want“.

Velourleder nimmt dem Look auch ein wenig die Strenge, wodurch sich die Taschen perfekt zu Sneakern kombinieren lassen und dennoch Streetstyle-tauglich bleiben. Die Form der Tasche lässt aber auch einen eleganteren Look zu – einfach zum trendigen Hosenanzug lässig kombiniert und schon ist die Tasche auch ein idealer Begleiter zum nächsten Businesstermin.

 

Aber auch sportliche Taschenfans kommen dieses Jahr auf ihre Rechnung, denn der Rucksack gewinnt wieder an Bedeutung. Der Wochenendausflug oder Wandertrip kann also kommen. Ebenfalls in Blautönen gehalten, wirkt der Backbag von Napapijri ausgesprochen stylisch!

HUMANIC 11 Napapijri Backpack EUR 54,95 6701511078

 

  • Alle Modelle gesehen bei HUMANIC. Header Steve Madden, € 120,- bei Humanic

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: