Muttertag steht vor der Tür und in Guntramsdorf findet man die tollsten Geschenke bei Tinas Collection!

Ich war gestern bei Tinas Collection und hab mich umgesehen, was es so an Neuheiten und perfekten Muttertagsgeschenken gibt. Und ich kann euch sagen, da findet ihr einiges! Von Einrichtungsgegenständen, Raumdüften, Mode, Schuhe und Schmuck gibt es hier für jede Geldbörse und jeden Geschmack genau das Richtige!

IMG_1627

Besonders angetan hat es mir ja der tolle Schmuck. Wobei, ehrlicherweise kann ich mich ja gar nicht entscheiden! Traumhafte Schals, Schuhe oder auch ein neuer Raumduft von Lampe Berger oder Yankee Candle, begeistern mich ebenso, wie tolle Etageren, Gläser und Teelichter. Kleine Tischchen oder Kommoden im Shabby-Chic Look zaubern auch ein paar Neuheiten ins Wohnzimmer.

IMG_1602

Wusstet Ihr, dass Lampe Berger einst erfunden wurde, um die Luft in Krankenhäusern zu reinigen? 1898 wurde die erste Lampe Berger von Maurice Berger, einem pharmazeutisch-technischen Angestellten, entwickelt, um effizient zur Desinfektion in Spitälern beizutragen. Ab ungefähr 1930 setzte Lampe Berger ihren Erfolg in Privathäusern fort und wurde zum begehrten Sammlerobjekt. Mittlerweile gibt es unendlich viele verschiedene Düfte, etliche davon findet ihr bei Tinas Collection. Da gibt es auch komplette Starterpakete mit Lampe, Duft, Neutralisierer, Docht, etc. In Zeiten wie diesen, wo wir vermehrt mit Viren zu kämpfen haben, ist das sicher ein tolles Muttertagsgeschenk! Schaut toll aus, duftet sensationell und reinigt auch noch die Luft!

IMG_1609

IMG_1608Die Yankee Candles sind für all jene perfekt, die wirklich „nur“ einen tollen Raumduft suchen.

Auch die gibt es in verschiedenen Duftrichtungen, Farben und Varianten und sind mittlerweile richtige Sammlerobjekte mit Kultstatus!

Ich bin sicher, viele Mütter freuen sich über so eine tolle Kerze, und das Dufterlebnis ist mit anderen, herkömmlichen Duftkerzen unvergleichbar. Intensiv, aber trotzdem unaufdringlich verbreiten die Yankee Candles ihren Duft im gesamt Wohnbereich!

IMG_1606Übrigens gibt es bei Tinas Collection natürlich auch die zur Zeit heiß begehrten, individuellen Gesichtsmasken aus Stoff! Aus verschiedenen Designs kann man das individuelle Stück für Mama (oder natürlich auch für sich selbst) aussuchen.

Der Mund-Nasen-Schutz verhindert, dass Tröpfchen vom Träger durch die Maske dringen und schützt so die Mitmenschen vor Ansteckung, falls man selbst (noch) unwissentlich mit Covid-19 (oder auch anderen Viruserkrankungen, wie zB. Influenza) infiziert sein sollte.

IMG_1621
Meine persönlichen Lieblingsstücke sind aber dann doch die einen oder anderen sommerlichen Schmuckstücke, wie Ketten oder Ohrringe!

Wie ihr seht – bei Tinas Collection findet jeder das perfekte Muttertagsgeschenk oder auch das eine oder andere Lieblingsstück für sich selbst. Auch Bilder, Wanduhren oder Geschirr bekommt ihr hier in verschiedensten Farben und Stilrichtungen und vor allem sind die Produkte wirklich individuell, weil es oft nur wenige Stücke von einem Produkt gibt. Also – am Besten hinschauen und schmökern! Mit einem Gläschen Prosecco oder Tee wird der Einkauf zum besonderen Shoppingerlebnis!

Tinas Collection findet ihr im Rathaus Viertel 2, Hauptstraße 20, 2353 Guntramsdorf, Tel. +43660-3544727, Öffnungszeiten entnehmt bitte der Homepage www.tinascollection.at

 

Trendige It-Pieces zum Muttertag! Kennt ihr schon die Tuniken vom Wiener Designerlabel „van Dalsky“?

So eine Tunika von van Dalsky erweckt Sommergefühle und lässt sich für viele verschiedene Anlässe kombinieren.  Ein perfektes Muttertagsgeschenk „Made in Austria“! Muttertag – der Tag im Jahr, an dem wir unseren Müttern Freude bereiten und einfach Danke sagen möchten. Dabei verbreiten die edlen Designer-Tuniken in leuchtenden Farben richtige Sommerlaune! 

van Dalsky_Tunika Madeleine_EUR 180,-

„Je schlichter desto besser. Mode soll nicht „schreien“, sondern im Gedächtnis bleiben. Ich nenne das Eleganz – meine größte Inspiration. Einen Hauch davon möchte ich jeder Frau verleihen. Meine Designs sollen das Beste aus jeder Frau herausholen. Sie soll sich sexy und chic fühlen. Vor allem aber sie selbst bleiben“, so Inhaberin Claudia Wendner über ihr Wiener Modelabel.

van Dalsky_Tunika Mara 35006_EUR 200Ob frisches Pastellgelb oder strahlendes Rosé kombiniert mit farbenfrohen Akzenten in Rot und Orange sind ein echter Blickfang und zaubern garantiert jeder Mutter ein Lächeln ins Gesicht.

Aber nicht nur für Unterwegs oder für den Strand bieten die Tuniken von van Dalsky den nötigen Komfort – sie sind auch für daheim perfekt, da man sie einfach überwerfen kann und immer gut aussieht.

Das ideale Kleidungsstück auch für die jetzige Situation, wo wir doch noch mehr daheim bleiben sollten, aber wenn wir dann doch rausgehen, sind wir mit einer eleganten Tunika des Wiener Modelabels schon top gestylt. Gemütlich und stylish zugleich ist im Handumdrehen ein toller Look kreiert.

Die farbenfrohen, hochwertigen Tuniken von van Dalsky lassen Mütter (aber natürlich auch alle anderen Frauen) strahlen und bringen die warmen Sommergefühle einfach überall hin! Erhältlich sind die Tuniken in Einheitsgrößen (passend für 34 bis 40, einzelne Modelle passen auch bei Größe 42).

Zum Unternehmen: van Dalsky ist ein Modelabel mit Sitz in Wien. Das Label vereint gleichermaßen zeitloses, wie elegantes Design und steht für Luxus, Exklusivität und hohe Produktqualität. Die zum Großteil von Hand in Europa gefertigten Tuniken sind auf nur wenige Exemplare limitiert, somit ist Einzigartigkeit garantiert.

van Dalsky_Kimono Gia_VD-160-64_EUR 170,- (1)
Unterschiedliche Schnitte und Farben sorgen dafür, dass sich die It-Pieces auf mehrere Arten tragen lassen.

„Mode ist, seit ich denken kann, ein unglaublich wichtiger Teil meines Lebens. Somit war es nur eine Frage der Zeit, wann und mit welchem Produkt ich mich selbst kreativ verwirklichen würde“, sagt Claudia Wendner, Gründerin und Designerin von van Dalsky. Ein gutes Gespür für Formen, Farben, Facetten und hohe Ansprüche an sich selbst wie an die entworfenen Produkte, spiegeln sich somit in der Kollektion wieder.

van Dalsky_Hemdbluse Lara_VD-320-32_EUR EUR 170 (3)_low

van Dalsky_Tunika Cecile_VD-700-65_EUR 180,-Jede Tunika wird sorgfältig in Seidenpapier verpackt und in einer exklusiven Box, versehen mit einer persönlichen Nachricht, an seine Kundinnen verschickt.

Das geht sich noch perfekt für den kommenden Muttertag am 10. Mai 2020 aus!

van Dalsky Tuniken können online hier bestellt werden, sind aber auch  weltweit in ausgewählten Boutiquen und Beachclubs zu finden. Passend zu den Tuniken gibt es übrigens auch Bikinis und andere Beachwear, schaut euch einfach mal im Online-Shop um, dort findet ihr sicher tolle Überraschungen für eure Mütter – oder auch für euch selbst!

 

Gerade zu Corona-Zeiten bekommt der Muttertag wieder einen besonderen Stellenwert!

Nun, nach 7 Wochen wird das Leben in Österreich langsam wieder hoch gefahren. Nicht nur die Wirtschaft wird wieder aktiv, auch das Privatleben wird wieder ein wenig entspannter. Und selbst wenn wir uns noch länger an Auflagen halten müssen – oder eben darum – ist es Zeit, gerade heuer den Müttern ein besonderes  „Danke“ zu sagen. Denn speziell die Mütter erbringen in dieser Krise Höchstleistungen. Frauen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, mussten und müssen Beruf und Schul- oder auch Kindergartenkinder unter einen Hut bringen. Andere, die Homeoffice betreiben, müssen den Spagat zwischen eigenem Job und Lernen mit den Schulkindern auf die Reihe kriegen. Und auch die älteren Mütter, die bereits erwachsene Kinder haben, waren gefordert, weil sie plötzlich keinen persönlichen Kontakt mehr haben durften und vieles alleine erledigen mussten und immer noch müssen.

Pandora_Q2_High Summer_Styled Packshot_3Beitragsbild: Pandora.

Wunderschöne Schmuckstücke findet man bei Pandora. Ein sommerlicher Charm-Anhänger für das Armband oder eine schöne Halskette läßt Mutter’s Herz höherschlagen!

Die neue maritime Kollektion bringt Sonne in unsere Herzen. 

Vermutlich wird jetzt einiges wieder leichter werden, aber ich möchte dennoch auch warnen, dass sich die Situation sehr schnell wieder verschlechtern kann. Wir wissen noch nicht, ob es vielleicht eine zweite Welle von Corona geben könnte. Die Öffnung vieler Geschäfte birgt dieses Risiko nunmal in sich. Darum ist es gerade jetzt besonders wichtig, MNS-Masken zu tragen, Abstand zu halten und vor allem die regelmäßige Händehygiene nicht zu vergessen. Wenn wir jetzt schlampig werden, könnte uns das zum Verhängnis werden und wir müssen weiterhin daheim sitzen und unsere sozialen Kontakte einschränken.

Darum: Lassen wir große Familien- und Muttertagsfeiern noch aus, aber dennoch können wir im kleineren Rahmen unsere Müttern heuer hochleben lassen!

CALZEDONIA_15_Badeanzug schwarz mit weißen Punkten_EUR59,00
 Badeanzug von Calzedonia, € 59,-

Dazu hab ich verschiedene Geschenkideen zusammengestellt, die ich in den nächsten Tagen noch erweitern werde! Vieles ist online bestellbar, andere Dinge kann man aber auch schon direkt, in den mittlerweile wieder eröffneten Geschäften, erstehen.

Geschenkideen gibt es viele und auch für jedes Budget. Klassiker unter den Muttertagsgeschenken sind Kosmetikprodukte, ein neuer Badeanzug oder auch kleine Dekorationsstücke. Ein modisches Revival feiern heuer auch die 50er Jahre, wie man hier schön am Badeanzug aus der neuen Kollektion von Calzedonia erkennen kann.

Und Wohnaccessoires, die ein wenig Flair aus weiter Ferne ins Haus bringen, lassen uns das akute Fernweh, welches uns wohl auch noch länger begleiten wird, leichter aushalten. So können wir zumindest von zukünftigen Urlauben träumen oder in Erinnerung vergangener Reiseerlebnisse schwelgen. Ich persönlich habe meinen Balkon heuer „griechisch“ gestaltet. Wenn ich dieses Jahr schon nicht nach Griechenland kann, dann kommt Griechenland eben zu mir.

DEPOT_Sommer 2020 (8)
Bei Depot findet ihr tolle Accessoires, mit welchen ihr euren Müttern ebenfalls ein wenig Urlaubsfeeling zum Muttertag schenken könnt! 

Was natürlich im kommenden Sommer nicht fehlen darf, und ebenfalls ein perfektes Muttertagsgeschenk ist, sind ein Paar neue Havaianas. Die aktuelle Kollektion präsentiert sich im tropischen Animalprint oder auch mit glitzernden Details. Denn ohne dem Fünkchen Glamour geht heuer sowieso gar nichts!

HAVAIANAS_Slim Flatform Animals_EUR 30
Havaianas Slim Flatform, Animalprint, gesehen um € 30,-

NIVEA_Q10POWER_AntiAge_MultiAktion_Oel_Elixier_EUR16,99 (2)

Blumen gehen natürlich immer und bringen auch gleich Farbe in die Wohnung. Oder dürfen es vielleicht Duftkerzen oder doch lieber eine neue Handtasche sein? Von meiner Mutter beispielsweise weiß ich, dass sie sich über Pflegeprodukte immer sehr freut. Bei Nivea wird man fündig. Für jeden Hauttyp gibt es das richtige Produkt!

Die Linie Q10 von Nivea ist da besonders reichhaltig und gibt der Haut einen richtigen Glow Boost! Täglich angewendet, spürt man richig, wie sich die Haut entspannt und der Teint strahlender wird!

 

Es ist jetzt eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis die Shoppingcentren wieder öffnen dürfen. Bis dahin gibt es aber schon jetzt die Möglichkeit, in kleineren Shops zu schmökern und einzukaufen. Die perfekte Begleitung dazu ist eine Shopping-Bag von Julia Skergeth. Das Wiener Label spendet derzeit sogar pro Bestellung eines „Made in Austria“-Produktes € 5,- an Menschen, die besonders von Corona betroffen sind. So macht ihr nicht nur eurer Mutter zum Muttertag eine besondere Freude, ihr helft damit auch betroffenen Menschen die Corona-Krise leichter zu verkraften. Hier findet Ihr den Online Shop von Julia Skergeth.

Julia Skergethxparis99_Picnic Basket Round_EUR 395 (2)
Korbtasche von Julia Skergeth, € 395,-, Preise starten bei € 49,-. Verschiedene Modelle können sogar auch personalisiert werden – eine schöne Idee für den Muttertag!

Aber auch Styling-Equipment für die Haare ist ein heißer Tipp für Mütter mit längeren Haaren! Die Curl & Straight Linie von Remington sticht hier hervor. Zum Beispiel erlaubt das speziell geschwungene Glätteisen sowohl glatte als auch lockige Hairstylings.

REM_Curl&StraightConfidenceCollection (1)
Remington Curl & Straight Confidence Collection.

Aber ganz egal, wofür ihr euch letzlich entscheidet – in Wirklichkeit zählt die Anerkennung die man den Müttern schenkt und auch die Freude, die man sich selbst macht, indem man der Mama „Danke“ sagt, für alles was sie in diesem Jahr besonderes leistet, denn leicht ist und wird 2020 sicher nicht werden. Umso wichtiger ist es, sich und seine Lieben einmal mit etwas Besonderem zu verwöhnen!

Wir von Luxxuskind wünschen allen starken, engagierten, liebevollen und heuer mitunter auch sehr belasteten Müttern einen wunderschönen und vor allem gesunden Muttertag am 10. Mai 2020!

Unterstützen wir österreichische Handwerksbetriebe! Der Wiener Modemacher Lord Rieger designed Mund-Nasen-Schutz mit Stil und auch nach euren Vorstellungen!

Die sogenannten Gesichtsmasken (Mund-Nasen-Schutz) werden uns wohl noch längere Zeit begleiten. Da zahlt es sich schon aus, das eine oder andere Designerstück darunter zu haben. Und damit wir auch trotz Maske unseren Stil nicht verlieren und ein echtes Modestatement setzen können, hat sich Lord Rieger in der Wiener Gonzagagasse an die Nähmaschine gesetzt. Und was dabei rauskommt, ist so richtig stylish! Dazu passend könnt ihr natürlich auch eure Hemden, Blusen, Sakkos oder sonstige Accessoires bei Herbert Rieger ordern!

02003_2020-04-15_GUNTRAMSDORF_Eos80dIMG1038_MaskenPhotosession_barbara(schwarz)
Ein Designerstück „Made in Austria“ by Lord Rieger, das fast überall dazu passt und ein echtes Modestatement ist. Meine persönliche Lieblingsmaske! Schwarzer, feinster Baumwollstoff mit edlen Pailletten.

Und das Beste daran: die Masken sind leistbar, echte Einzelstücke und wir retten damit ein traditionelles, langjähriges und vor allem österreichisches Kult-Modelabel! 

Wenn ihr das Geschäft in der Gonzagagasse betretet, werdet ihr feststellen, dass alle Vorgaben (Abstand halten, Masken tragen, etc.) selbstverständlich eingehalten werden und es gibt auch garantiert kein Gedränge. Am Ende des Beitrags poste ich euch auch die Telefonnummer von Lord Rieger und eine kleine Auswahl der Masken, da könnt ihr vorher anrufen und eure Wünsche bekannt geben, bzw. auch nachfragen, wann die beste Zeit zum Abholen der tollen Designerstücke ist.

Mama Maske
Meine Mutter hat sich für ein elegantes zweilagiges Modell entschieden, das überall dazu passt. Zur Jean, wie auch zum Businesslook. Mit stylischen Goldornamenten.

Es ist wirklich für jeden der richtige Mund-Nasen-Schutz dabei, quer durch alle Stile und auch quer durch alle Generationen. Sowohl meine Mutter, als auch mein Sohn – und natürlich mein Mann und ich – sind schon mit Lord Rieger-Gesichtsmasken versorgt.

05005_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0983_Rieger-MnsMasken_maske

06008_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG1005_Rieger-MnsMasken_maske-schwarz-auf-puppe(bruno)Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit, euch aus den hunderten lagernden Stoffen höchster Qualität euer persönliches Einzelstück anfertigen zu lassen. Wie ihr an den Bildern seht, gibt es unterschiedliche Schnitte. In einige Masken kann man auch noch einen Filter einlegen, in andere kann man auch einfach beispielsweise eine Slipeinlage einkleben. Der Preis variiert zwischen € 15,- und € 25,-.

 

04001_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0988_Rieger-MnsMasken_stoffe - Kopie - Kopie
Bei dieser Stoffauswahl findet jeder sein persönliches Designerstück. Preise zwischen € 15 und € 25 Euro! Dazu passende Accessoires könnt ihr gleich mitbestellen. Vielleicht ein schönes Hals- oder Schultertuch oder auch Krawattenbänder beispielsweise!

 

05006_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0984_Rieger-MnsMasken_maskeFür ein echtes Designerstück sind die Preise ein Schnäppchen. Wie ihr wisst, bin ich ja seit Jahren Kundin bei Herbert Rieger und ich kann euch garantieren: die Qualität seiner Werke ist top und auch der Stil seiner Stoffe und Schnitte ist ein Leben lang tragbar. Mode ist nicht immer nur ein Zeichen der Zeit, Mode ist vor allem auch persönlicher Stil. Und wenn man den hat, dann hat man ihn ein Leben lang!

Alle Gesichtsmasken von Lord Rieger sind übrigens bei 60° waschbar. Für jene, welche mit Pailletten bestickt sind, bringt man einen Topf Wasser zum Kochen, dreht dann den Herd ab und legt die Maske für 5-10 Minuten ins heiße (aber nicht mehr kochende) Wasser ein. 

IMG_0537
Lord Rieger, Gonzagagasse 15, 1010 Wien. Mobilnr.: +43676 54 61 762.  Email: herbert.rieger@lord-rieger.at

In diesem Sinne: helft mit, österreichische Kleinbetriebe zu retten und unsere Wirtschaft wieder auf die Beine zu bringen. Vor allem, nutzen wir die Chance, Handwerks-Stücke wieder in Österreich herstellen zu lassen und nicht in Billigländer auszulagern.

Damit helfen wir nicht nur den betroffenen österreichischen Betrieben, sondern in weiterer Folge auch uns selbst.

Denn das bringt auch wieder Jobs für viele derzeit unschuldig arbeitslos gewordene ÖsterreicherInnen! Danke!

 

05002_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0980_Rieger-MnsMasken_maske

05008_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0987_Rieger-MnsMasken_maske

06004_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG1001_Rieger-MnsMasken_maske-schwarz(bruno)

05011_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG1000_Rieger-MnsMasken_maske

05004_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0982_Rieger-MnsMasken_maske

01007_2020-04-15_WIEN_Eos80dIMG0974_Rieger-MnsMasken_maske-auf-puppe - Kopie
Es gibt soviele Designs und Stoffvarianten, am Besten, Ihr schaut selbst bei Herbert Rieger in der Gonzagagasse 15, in 1010 Wien vorbei!

Hier geht’s zur Website von Lord Rieger, Gonzagagasse 15 (Office und Maßschneiderei), 1010 Wien, Tel. 01 533 72 14, Öffnungszeiten normalerweise 8.00 bis 18.00 Uhr und Samstag vormittags – ich empfehle zur Zeit aber, einfach kurz vorher anrufen und einen Abholtermin auszumachen. Alles kann natürlich auch kontaktlos ablaufen. 

Bereiten wir uns auf eine neue, stylische Freiheit vor!

Irgendwann ist sie sicher wieder da, die große Freiheit! Die Zeit des Maskentragens wird vorbei gehen und wir können uns endlich wieder stylen, wie wir wollen. Dann ist auch endlich wieder die Zeit da, um Schmuck zu tragen und seinen eigenen, ganz persönlichen Stil zu zeigen. Karl Lagerfeld sagte mal, nach Kriegen und nach Seuchen ändert sich die Mode. Wir dürfen gespannt sein!

CRD_8684

Jedenfalls kann ich euch heute schon sagen, dass der Schmuck und die Accessoires von Cajoy echte Lebensfreude versprühen. Ich decke mich jetzt schon mal online mit den coolen Stücken ein, damit ich mich einfach gut fühle, wenn ich wieder ohne Maske raus darf. Und sollte es doch noch länger dauern – Cajoy hat auch tolle Schals, die man um Nase und Mund wickeln kann und somit zumindest andere Menschen leichter schützt.

Ring-3-SteineAber beginnen wir am Anfang!

 

2013 wurde das exklusive Schmucklabel Cajoy von Marionnaud Österreich ins Sortiment aufgenommen.

Mittlerweile sind die außergewöhnlichen Schmuckkollektionen in über 230 Geschäften in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland erhältlich.

 

03003_2020-03-10_WIEN_Eos80dIMG0476_Cajoy-InfluencerCocktail_ohrringe

Meine persönlichen Lieblingsstücke sind übrigens handgemachte Ohrringe mit echtem Mondstein.

Ich finde sie wunderbar! Sie schimmern traumhaft im Sonnenlicht. Wobei mir die Entscheidung nicht leicht fiel und ich schon schmökere, welche weiteren Schmuckstücke ich unbedingt von Cajoy haben muss.

Auf jeden Fall noch etwas im angesagten Boho-Look.
Sich selbst oder jemandem eine Freude zu bereiten“ ist übrigens die Bedeutung des Markennamens CAJOY und auch Programm des jungen österreichischen Schmucklabels. 
Boho_bunt1_T1A8064

 

Das hat Theresa Inama-Buschmann nun motiviert, ihren ersten Cajoy Jewellery-Store im Herzen der Wiener Innenstadt zu eröffnen. Kurz vor der Corona-Krise hatte ich noch die Möglichkeit, den tollen Store zu besichtigen. Und ich kann euch sagen, dort warten jede Menge stylischer, cooler und handgemachter Accessoires darauf, von euch bestellt und getragen zu werden.

 

Seilergasse-6
Inhaberin Theresa Inama-Buschmann vor Ihrem neuen Store in der Seilergasse 6, 1010 Wien.

 

Cajoy bringt gerade in Zeiten wie diesen echte Farbe ins Leben. Egal ob gold-, rose- oder silberfarben, elegant oder Boho-Style, jede Frau findet hier ihr persönliches Lieblingsstück. Und gerade diese Lieblingsstücke erleichtern uns zur Zeit ein wenig den tristen Alltag. Es macht Freude, wenn der Postmann läutet und man hält plötzlich ein wunderschönes Schmuckstück in der Hand, das richtiges Sommerfeeling aufkommen lässt.

 

Und hier habt ihr die Möglichkeit, eure Lieblingsstücke von Cajoy zu bestellen!

 

 

Übrigens: Wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet, gibt es aktuell sogar 10% Rabatt auf eure Bestellung!

1358000713301070
Rhodinierte-Kette-mit-Herzanhänger
13131481
13131448

Lord Rieger – ein österreichisches Modestatement!

Ich kann mich noch ganz genau erinnern, als ich im Alter von zarten 16 Jahren mein erstes Designerkleidungsstück erstanden habe. Damals kam eine Bekannte meiner Mutter zu mir und meinte: „Ich habe das perfekte Ballkleid für dich gefunden. Entworfen von John Galliano, das gleiche Modell in einer anderen Farbe hat er für Tory Spelling kreiert. Du findest das Kleid bei „Lord Rieger“ in der Judengasse, ich habe es für dich weglegen lassen, geh hin, probier´ es und schau dir auch noch die genialen Eigenkreationen von Lord Rieger an. Sein Stil passt immer, die Kleidung, die Herbert Rieger entwirft, begleitet dich dein Leben lang, du wirst sehen!“

Sehr schüchtern, fast erfurchtsvoll hab ich dann das Modeatelier im ersten Bezirk in Wien betreten und war sofort verzaubert von dem einzigartigen Flair, der dort herrschte. Das besagte Kleid von Galliano passte wie angegossen und mein Vater kaufte mir damals das gute Stück um 55.000,- Schilling. Werde ich nie vergessen. (Ich habe das schwarze Traumkleid übrigens auch heute noch – nur leider passe ich da irgendwie nicht mehr so ganz rein…)

03020_2010-06-11_HOCHZEIT_KellnerIMG0841_CobenzlWeingarten_einzug-der-braut(barbara+matthias)
Auch mein Brautkleid ist natürlich „Made by Rieger“! Mein Sohn Matthias bekam damals mit 12 Jahren sein erstes Maßhemd von „Lord Rieger“.

Seit damals hat sich aber nicht nur meine Figur etwas verändert. Auch die Währung hat sich in der Zwischenzeit in Euro verwandelt und der Standort von Lord Rieger ist ebenfalls ein anderer. Mittlerweile findet man ihn in der Gonzagagasse 15 in Wien 1, nahe dem Rudolfsplatz. Seine extravaganten, aber stehts zeitlosen Entwürfe sind nach wie vor einzigartige Designerstücke.  Egal ob man etwas für besondere Anlässe – wie beispielsweise eine Hochzeit – sucht, oder einfach auch im Alltag einen besonderen Stil bevorzugt, bei Rieger wird man fündig.

IMG_0495
Mittlerweile ist mein Sohn Matthias 22 Jahre alt, „Lord Rieger“ ist er  treu geblieben!

IMG_0506Besonders genial – auch wenn man eigene Ideen für Kleider, Jacken, Hosen, Mäntel oder Hemden und Blusen hat, Modemacher Herbert Rieger und sein Team setzen persönliche Visionen gekonnt in Szene. Dabei entstehen nicht nur für Damen und Herren besondere Kunstwerke, sondern auch für Kinder.

Und wer „nur“ auf der Suche nach edlen Stoffen ist, wird ebenfalls in der Gonzagagasse fündig. Feinstes Tuch in Topqualität, Samt, Seide und Brokat in wunderschönen Farben aus der ganzen Welt (von Indien bis Österreich) warten hier darauf, entdeckt zu werden.

Seit den 1970iger Jahren begleitet Rieger Generationen stylisch durchs Leben!

Begonnen hat alles in den 1970er Jahren. Herbert Rieger reiste mit Freunden durch die Welt. In Paris und London entdeckte er Stores, die es in Wien nicht gab. Designertempel, Modesalons oder auch kleine Boutiquen, die als Geheimtipp gehandelt wurden. Daraus entsprang dann die Idee, Designermode nach Wien zu holen. Die ersten Designerstücke von Vivienne Westwood oder John Galliano landeten in Herbert´s Koffer und schließlich 1973 in seinem ersten Wiener Atelier in der Judengasse.

IMG_0477
Klare Schnitte und elegante Linien in Kombination mit den tollsten Stoffen und Farben sind das Markenzeichen von Modemacher Herbert Rieger.
IMG_0537
Links im Bild Herbert Rieger in lässiger Arbeitskleidung in seinem Atelier in der Gonzagagasse 15, 1010 Wien.

„Damals war es leicht, etwas Neues zu machen. Ich ging gerade mal im Alter von 23 Jahren zur Bank und bekam ohne Weiteres einen Kredit von 3.000.000,- Schilling (umgerechnet ca. 210.000,- Euro). Damit eröffnete ich mein erstes Geschäft in der Judengasse. Weitere Stores folgten sehr rasch auf der Währinger Straße, der Mariahilfer Straße und auch in der Westbahnstraße.

Binnen kürzester Zeit hatte ich nicht nur einen Job der mir Spaß machte, ich wurde damals auch wirklich reich. Heute sieht die Situation für Startup´s leider nicht mehr so gut aus. Aber damals, da lief das Geschäft.“ So Modezar Herbert Rieger über seinen Werdegang.

Wenn man Herbert Rieger zuhört, wie er über Mode, Stoffe, Schnitte und Kleider philosophiert, ist es fast so, als könnte man die Stoffe mit ihm flüstern hören. Denn eines ist für Lord Rieger wie das Amen im Gebet – der Stoff muss passen, die Schneiderin muss nähen können und der Schnitt muss die Figur unterstreichen.

Herbert Rieger: „Wenn der Stoff nicht perfekt ist, kann der Schnitt noch so gut sein, es wird nicht schön fallen. Wenn die Schneiderin schlecht ist, dann ist es ganz wurscht, dann kann der Schnitt gut sein, der Stoff gut sein und trotzdem wird das Kleid nicht sitzen. Es ist die Gesamtkomposition die das perfekte Kleidungsstück ausmacht.“

08007_2010-06-11_HOCHZEIT_GeraldIMG0088_CobenzlWeingarten_fotosession(barbara+matthias+bruno)
Unseren Hochzeitstag machte Lord Rieger unvergesslich. Aufeinander abgestimmter Hochzeitslook für meinen Mann, meinen Sohn und mich! Nur den Hut hab ich selbst entworfen.

Und wer jetzt denkt, die Looks von Lord Rieger sind sicher unbezahlbar, der irrt. Herbert Rieger hat nicht nur ein Händchen für Mode und Stil, er bietet seine Kollektionen auch zu wirklich vernünftigen Preisen an. Kleines Beispiel: Jacken oder Sakkos nach Maß gibt es bereits ab € 250,-, Hosen ab € 100,-. Besonders sympathisch: Herbert lässt auch mit sich handeln, so findet man hier auch das Eine oder Andere Schnäppchen!

IMG_0508

Lord Rieger Office, Atelier, Verkauf

Gonzagagasse 15 – 1010 Wien
Tel: +43 (1) 533 72 54
Fax: +43 (1) 535 96 74
mail: herbert.rieger@lord-rieger.at
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 – 18:00, Sa 8:00 – 18:00 (+ Außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung)

Classic Blue – die Trendfarbe 2020

HUMANIC setzt auf zeitloses Blau in der neuen Kollektion!

Was auch nicht weiter verwunderlich ist, besticht dieser Farbton doch mit klassischer Eleganz und klaren Strukturen.

HUMANIC 17 Pepe Jeans Sneaker EUR 74,95 1241113198
Pepe Sneaker, bei HUMANIC € 74,95

Besonders in der Schuhwelt sind Blautöne passende Begleiter, denn gerade Sneaker und Accessoires lassen sich perfekt in bereits vorhandene Outfits integrieren und mit den trendigen Pastelltönen der Frühjahrs- und Sommersaison kombinieren. Weiterlesen „Classic Blue – die Trendfarbe 2020“

Bauchspeicheldrüsenkrebs? Karl Lagerfeld ist nicht mehr!

MODEZAR KARL LAGERFELD GESTORBEN!

Bestürzt! Habe seit der letzten Chanel-Show damit gerechnet, aber dass es so schnell ging schockiert mich jetzt zutiefst. Nähere Umstände sind noch nicht bekannt, Statements aus dem Management werden in Kürze erwartet!

+++ Laut dem Magazin „Paris Match“ wurde der Modezar Montagabend wegen eines medizinischen Notfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Dienstagfrüh, am 19.02.2019 ist er verstorben. Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge habe eine dem Modekonzern Chanel nahestehende Quelle das Ableben des „Modezars“ mittlerweile bestätigt. +++

Lagerfeld
FOTO © REUTERS/BENOIT TESSIER

Zitate wie: „Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“ prägten das Image des extravaganten Designers. Ich denke, man kann mit Recht behaupten, dass Lagerfeld der größte Modeschöpfer der Gegenwart war.

Wer wird nun Nachfolger bei Chanel und Fendi? Die Modewelt ist erschüttert!

„Kaiser Karl“ startete seine Berufung Mitte der 50iger Jahre in Paris. Seine prägenden Haltestellen waren unter anderem Balmain, Chloé und Patou. Bereits seit 1965 zeichnete er für die Damenmodekollektionen von Fendi verantwortlich. Ab 1983 fungierte er als Kreativdirektor bei Chanel, dessen Aufstieg zum Milliardenkonzern Lagerfeld zu verdanken ist. Seine eigene extravagante Modelinie Lagerfeld besteht seit 1974 mit einigen Unterbrechungen!

Was wird jetzt aus den Konzernen?

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑