Gerade zu Corona-Zeiten bekommt der Muttertag wieder einen besonderen Stellenwert!

Nun, nach 7 Wochen wird das Leben in Österreich langsam wieder hoch gefahren. Nicht nur die Wirtschaft wird wieder aktiv, auch das Privatleben wird wieder ein wenig entspannter. Und selbst wenn wir uns noch länger an Auflagen halten müssen – oder eben darum – ist es Zeit, gerade heuer den Müttern ein besonderes  „Danke“ zu sagen. Denn speziell die Mütter erbringen in dieser Krise Höchstleistungen. Frauen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, mussten und müssen Beruf und Schul- oder auch Kindergartenkinder unter einen Hut bringen. Andere, die Homeoffice betreiben, müssen den Spagat zwischen eigenem Job und Lernen mit den Schulkindern auf die Reihe kriegen. Und auch die älteren Mütter, die bereits erwachsene Kinder haben, waren gefordert, weil sie plötzlich keinen persönlichen Kontakt mehr haben durften und vieles alleine erledigen mussten und immer noch müssen.

Pandora_Q2_High Summer_Styled Packshot_3Beitragsbild: Pandora.

Wunderschöne Schmuckstücke findet man bei Pandora. Ein sommerlicher Charm-Anhänger für das Armband oder eine schöne Halskette läßt Mutter’s Herz höherschlagen!

Die neue maritime Kollektion bringt Sonne in unsere Herzen. 

Vermutlich wird jetzt einiges wieder leichter werden, aber ich möchte dennoch auch warnen, dass sich die Situation sehr schnell wieder verschlechtern kann. Wir wissen noch nicht, ob es vielleicht eine zweite Welle von Corona geben könnte. Die Öffnung vieler Geschäfte birgt dieses Risiko nunmal in sich. Darum ist es gerade jetzt besonders wichtig, MNS-Masken zu tragen, Abstand zu halten und vor allem die regelmäßige Händehygiene nicht zu vergessen. Wenn wir jetzt schlampig werden, könnte uns das zum Verhängnis werden und wir müssen weiterhin daheim sitzen und unsere sozialen Kontakte einschränken.

Darum: Lassen wir große Familien- und Muttertagsfeiern noch aus, aber dennoch können wir im kleineren Rahmen unsere Müttern heuer hochleben lassen!

CALZEDONIA_15_Badeanzug schwarz mit weißen Punkten_EUR59,00
 Badeanzug von Calzedonia, € 59,-

Dazu hab ich verschiedene Geschenkideen zusammengestellt, die ich in den nächsten Tagen noch erweitern werde! Vieles ist online bestellbar, andere Dinge kann man aber auch schon direkt, in den mittlerweile wieder eröffneten Geschäften, erstehen.

Geschenkideen gibt es viele und auch für jedes Budget. Klassiker unter den Muttertagsgeschenken sind Kosmetikprodukte, ein neuer Badeanzug oder auch kleine Dekorationsstücke. Ein modisches Revival feiern heuer auch die 50er Jahre, wie man hier schön am Badeanzug aus der neuen Kollektion von Calzedonia erkennen kann.

Und Wohnaccessoires, die ein wenig Flair aus weiter Ferne ins Haus bringen, lassen uns das akute Fernweh, welches uns wohl auch noch länger begleiten wird, leichter aushalten. So können wir zumindest von zukünftigen Urlauben träumen oder in Erinnerung vergangener Reiseerlebnisse schwelgen. Ich persönlich habe meinen Balkon heuer „griechisch“ gestaltet. Wenn ich dieses Jahr schon nicht nach Griechenland kann, dann kommt Griechenland eben zu mir.

DEPOT_Sommer 2020 (8)
Bei Depot findet ihr tolle Accessoires, mit welchen ihr euren Müttern ebenfalls ein wenig Urlaubsfeeling zum Muttertag schenken könnt! 

Was natürlich im kommenden Sommer nicht fehlen darf, und ebenfalls ein perfektes Muttertagsgeschenk ist, sind ein Paar neue Havaianas. Die aktuelle Kollektion präsentiert sich im tropischen Animalprint oder auch mit glitzernden Details. Denn ohne dem Fünkchen Glamour geht heuer sowieso gar nichts!

HAVAIANAS_Slim Flatform Animals_EUR 30
Havaianas Slim Flatform, Animalprint, gesehen um € 30,-

NIVEA_Q10POWER_AntiAge_MultiAktion_Oel_Elixier_EUR16,99 (2)

Blumen gehen natürlich immer und bringen auch gleich Farbe in die Wohnung. Oder dürfen es vielleicht Duftkerzen oder doch lieber eine neue Handtasche sein? Von meiner Mutter beispielsweise weiß ich, dass sie sich über Pflegeprodukte immer sehr freut. Bei Nivea wird man fündig. Für jeden Hauttyp gibt es das richtige Produkt!

Die Linie Q10 von Nivea ist da besonders reichhaltig und gibt der Haut einen richtigen Glow Boost! Täglich angewendet, spürt man richig, wie sich die Haut entspannt und der Teint strahlender wird!

 

Es ist jetzt eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis die Shoppingcentren wieder öffnen dürfen. Bis dahin gibt es aber schon jetzt die Möglichkeit, in kleineren Shops zu schmökern und einzukaufen. Die perfekte Begleitung dazu ist eine Shopping-Bag von Julia Skergeth. Das Wiener Label spendet derzeit sogar pro Bestellung eines „Made in Austria“-Produktes € 5,- an Menschen, die besonders von Corona betroffen sind. So macht ihr nicht nur eurer Mutter zum Muttertag eine besondere Freude, ihr helft damit auch betroffenen Menschen die Corona-Krise leichter zu verkraften. Hier findet Ihr den Online Shop von Julia Skergeth.

Julia Skergethxparis99_Picnic Basket Round_EUR 395 (2)
Korbtasche von Julia Skergeth, € 395,-, Preise starten bei € 49,-. Verschiedene Modelle können sogar auch personalisiert werden – eine schöne Idee für den Muttertag!

Aber auch Styling-Equipment für die Haare ist ein heißer Tipp für Mütter mit längeren Haaren! Die Curl & Straight Linie von Remington sticht hier hervor. Zum Beispiel erlaubt das speziell geschwungene Glätteisen sowohl glatte als auch lockige Hairstylings.

REM_Curl&StraightConfidenceCollection (1)
Remington Curl & Straight Confidence Collection.

Aber ganz egal, wofür ihr euch letzlich entscheidet – in Wirklichkeit zählt die Anerkennung die man den Müttern schenkt und auch die Freude, die man sich selbst macht, indem man der Mama „Danke“ sagt, für alles was sie in diesem Jahr besonderes leistet, denn leicht ist und wird 2020 sicher nicht werden. Umso wichtiger ist es, sich und seine Lieben einmal mit etwas Besonderem zu verwöhnen!

Wir von Luxxuskind wünschen allen starken, engagierten, liebevollen und heuer mitunter auch sehr belasteten Müttern einen wunderschönen und vor allem gesunden Muttertag am 10. Mai 2020!

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: