Luxuriös und geheimnisvoll: Soir d’Orient

Einige Wochen nun trage ich schon ein besonderes Geheimnis mit mir herum. Ganz klar: Es geht um einen neuen Duft! Dazu muss ich ein wenig ausholen. Als Duftverfechterin der ersten Stunde, sammle und bewahre ich Düfte seit meiner frühesten Jugend. Ungefähr an einer Hand kann ich jene Parfums abzählen, auf die ich damals schon geschworen habe und die mich auch heute noch begeistern.

Soir d'Orient Visuel RevealViele andere Düfte riechen eben einfach nur, manche besser, andere nicht ganz so gut – aber die wenigsten hinterlassen einen wirklich bleibenden Eindruck. Daher bin ich seit vielen Jahren immer wieder auf der Suche nach dem einen besonderen Duft. Und nun wurde ich endlich wieder einmal fündig! Dem Luxus-Label Sisley ist es gelungen, ein perfektes neues Parfum zu kreieren. So geheimnisvoll, so warm, so traumhaft…

Von EAU DU SOIR…

soir und orientSchon die Geschichte dieses Duftes ist märchenhaft: Graf Hubert d´Ornano hat das Parfüm Eau du Soir im Jahre 1990 seiner Frau, der Gräfin Isabelle d´Ornano, gewidmet. Der Duft sollte sie an die Spaziergänge ihrer Kindheit in den Alcazar-Gärten im südspanischen Sevilla erinnern.

Im Herzen des eleganten Chypre-Duftes findet sich die Note von Seringa. Eine weiße schlichte Blüte die ihr besonderes Aroma erst in der Abenddämmerung freigibt. Die Erinnerung an diesen magischen Duft ihrer Kindheit verbindet Isabelle d’Ornano mit Eau du Soir.

Die Weiterentwicklung dieses legendären, luxuriösen Duftes findet jetzt in der neuen Komposition „Soir d’Orient“ eine neue Vollkommenheit.

…zu SOIR d’ORIENT

Soir d'Orient Produit + Etui DétourésDer Auftakt des außergewöhnlichen Duftes ist prickelnd und betörend. Das Leuchten italienischer Zitrone verbindet sich mit der grünen Frische des iranischen Galbanum und vereint sich sanft mit einem Safran-Akkord.

Im Herzen präsentiert sich Soir d’Orient floral und würzig. Schwarzer Pfeffer aus Madagaskar bringt eine aufregende Nuance in diesen Duft, kombiniert mit türkischer Rose und ägyptischer Geranie werden die floralen Akkorde unterstrichen, bevor das Parfum in der Basisnote durch die Ingredienzien Sandelholz, somalischen Weihrauch und indonesisches Patschuli ein warmes, vollkommenes Dufterlebnis garantiert.

Geadelt wird das Eau de Parfum durch eine überdurchschnittliche Haltbarkeit und den ausgesprochen eleganten, kunstvollen Flacon.

Kopfnote: Italienische Zitrone • Safran-Akkord • Iranisches Galbanum

Herznote: Schwarzer Pfeffer • Ägyptische Geranie • Türkische Rose

Basisnote: Somalischer Weihrauch • Sandelholz-Akkord • Indonesisches Patschuli

Soir d’Orient von Sisley Paris ist als Eau de Parfum im gehobenen Parfumeriefachhandel erhältlich.

(50ml gesehen um € 141,- / 100ml gesehen um € 207,-)

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: