Auch heute wieder ein Tipp für Österreich-Urlaub an den hohen Tauern: Wanderhotel Gassner

Berglust und 360-Grad-Alpenkino im Wanderhotel Gassner

Solange Corona sich in Österreich so entwickelt, wie bisher, haben Wanderer haben im Spätsommer oder Herbst reine Natur und ein 360-Grad-Alpenkino vor sich, wenn sie bei Sonja und Hans-Peter Gassner in Neukirchen am Großvenediger einchecken. Fünf Wanderhotel-Bergkristalle und die Lage im Nationalpark Hohe Tauern sind ein Urlaubsversprechen für Naturliebhaber.

terrasse_des_hotels_mit_wunderschoenem_ausblick_wanderhotel_gassner

Für Bergwanderer, Gipfelstürmer und Naturgenießer hat das Wanderhotel Gassner**** die ideale Ausgangslage für ihren Berglust-Urlaub. Liegt doch der Nationalpark Hohe Tauern vor der Haustüre – mit seinem 360-Grad-Alpenkino. Im größten Schutzgebiet der Alpen kann man 266 Dreitausender, 342 Gletscher und fast 1.000 Bergseen anpeilen.

stylischer_lobbybereich_c_david_innerhofer_wanderhotel_gassner

Das Wanderhotel Gassner als Mitglied der „best alpine Wanderhotels“ wurde für sein großes Naturerlebnisangebot mit fünf Bergkristallen ausgezeichnet. Von Juni (heuer eventuell erst ab Juli/August) bis Oktober werden von den beiden geprüften Wanderführern des Hotels wöchentlich fünf bis sieben geführte Naturabenteuer angeboten. Auch der Hausherr Hans-Peter Gassner lässt sich eine wöchentliche Naturexpedition mit den Gästen in die Nationalparktäler nicht entgehen.

maedchen_blickt_beim_wandern_in_die_berge_wanderhotel_gassner
Hausherr Hans-Peter Gassner begleitet seine Gäste auf Tauerngipfel, zu den Krimmler Wasserfällen oder zur hoteleigenen Jagdhütte im Obersulzbachtal. Die Wanderjause kommt vom Frühstücksbuffet, Rucksack, Wanderkarte und Wanderstöcke gibt es kostenlos zum Ausleihen.

Alle Infos zu Touren auf die eigene Faust, Hütten und Wetter findet man in der kostenlosen Touren-App „Erlebnis Nationalpark“.

Gut ausgerüstet für den täglichen Gipfelsieg

Nach dem Bergerlebnis tut die Entspannung im nun 1.000 m2 großen Wellnessbereich gut. Ab dem Sommer 2020 (immer unter Vorbehalt der Corona-Situation) verlockt das neue Crystal Garten-Spa zum Wellnessgenuss im Freien. Rund um den wunderschön angelegten Naturpool lässt man sich auf den Holz-Liegeflächen und Entspannungsbetten nieder. Richtig heiß wird es in der Panorama-Außensauna, die mit Schwitzstube, Salzgrotte, Eisbrunnen, Infrarotliegen, Ruheraum und Sonnen-Panoramaterrasse alles bietet, was es zum Auflockern nach einer Bergwanderung braucht.

freistehende_whirlwanne_mit_blick_auf_die_berge_im_baumhaus_schlafzimmer_wanderhotel_gassner

Noch ein paar Runden im Crystal SPA-Farblichthallenbad, ein Latschen-Aufguss in der Saunawelt, eine Massage mit Arnikaöl oder ein Körperpeeling und man ist wieder zur Tat bereit. Die kleinen Energiebündel zieht es inzwischen auf den neuen Naturspielplatz mit Nestschaukel, Hängebrücke, Kletterturm und Niederseilgarten. Ist Energienachschub gefragt, lässt man sich im neuen Restaurantbereich des Wanderhotel Gassner nieder.

moderner_wohnraum_des_baumhauses_wanderhotel_gassner

Genau solche Erholungsurlaube werden wir NACH Corona wieder brauchen. Raus an die Luft, Wandern und wieder das Leben genießen. Also: Save your Money und freut euch auf das Leben und die Österreich-Urlaube nach der Krise. Wir werden es umso mehr genießen, als in den letzten Jahren – das ist gewiss! Und das Hotel Gassner verwöhnt jeden Gast mit Herz und Genuss!

aussicht_vom_hotel_wanderhotel_gassner
Traumhafte Aussicht vom Wanderhotel Gassner!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: